Saunaclubs Köln

Immobilienpreis und Steuerpolitik machen es den Saunaclubs in Köln schwer. Jeder Quadratmeter soll der Stadt richtig Geld in die Kasse spielen. Das funktioniert wenn der Saunaclub gut läuft, aber für Neuanfänger ist das Risiko viel zu groß und wenn einmal eine schlechte Zeit kommt, müssen viele Aufgeben, denn die Kosten laufen weiter. Derzeit sind nur das Samya und das Mondial richtige Saunaclubs in Köln. Die türkischen Betreiber machen ihre Sache sehr gut und man hört viel Gutes. Der Anteil an Südländern ist aber sehr stark, besonders im Mondial. Das gefällt nicht jedem Kölner, daher fahren viele auch in die weiter entfernten Saunaclubs. Für exklusivere Clubs müssen sie schon ein bisschen Fahrzeit in Kauf nehmen. Zum Beispiel der größte Club in NRW ist das Saunaclub Goldentime in Brüggen, dort finden sich täglich über 80 hübsche junge Frauen, die für ihr Wohl zuständig sind

Saunaclub Babylon

Der familiäre FKK-Saunaclub im Rheinland. Hier sind alle Nacktschnecken wie Gott sie schuf. 30 Minuten Spaß auf dem Zimmer kosten 50 Euro.

Saunaclub Babylon
Oststr. 12
50189 Elsdorf
Tel: 02274 – 905 588
Homepage: www.saunaclub-babylon.com

Preise: 60 Euro Tageskarte, Getränke und Buffet inkl.
30 Euro für 60 Minuten und 10 Minuten dürft ihr Euch kostenlos umschauen.
Die Anwesenheit der Damen könnt ihr im „Girl Planer“ erkennen.