Ratgeber Nuru Massage

Die Nuru Massage wird nicht umsonst auch als Porno Massage bezeichnet. Im Internet gibt es dazu viele Videos, die ein kleines Bild dessen wiedergeben, welche ungeheure Vielfalt in dieser erotischen Behandlung stecken kann. Eigentlich kann man die Nuru Massage, die besonders oft in Köln zu finden ist, gar nicht richtig beschreiben. Sie ist einfach so erotisch und heiß, das sich dafür keine Worte finden lassen. Wichtig ist natürlich die richtige Partnerin, ansonsten verpufft die Nuru einfach. Der Empfang sollte sehr privat sein. Einige Damen, die diese Form der Massagen anbieten, achten auf das Ambiente. Erst vor kurzem buchten wir bei Lara eine Nuru Massage Köln. Ein Traum, die 29-jährige mit dem durchtrainierten Body empfing persönlich und mit sympathischer Stimme. Nach einemkurzen Gespräche über Wünsche und weiteres, ging es unter die Dusche. Lara nutzte diesen Moment, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Der Raum für die Nuru Massage war mit brennenden Kerzen versehen. Die richtige Atmosphäre für die Porno Massage in Köln. Kleidungsstücke wären ohnehin zu viel gewesen. Lara war bereits vollkommen nackt und offenbarte das verlorene Paradies, das wir alle suchen. Bei einer Nuru Massage lässt es sich vermutlich einfacher als gedacht finden. Gegenseitig wird dann das besondere Nuru Gel, das direkt aus Japan kommt, verrieben. Es sorgt für einen besonders angenehmen Rutscheffekt bei dieser Massage. Massiert wird bei der Nuru nur wenig mit den Händen. Busen, Po, Beine und der gesamte Körper wird von den Damen eingesetzt. So entsteht von Anfang an ein geiles Gefühl. Dabei kommen alle weiblichen Vorzüge zum Einsatz,. Zwischendurch kommt immer wieder zusätzliches Gel, welches immer noch warm ist, zum Einsatz.

Je nach Angebot ist es auch möglich, dass die Kunden die Masseurin massieren dürfen und nicht nur passiv bleiben. Das ist aber sehr unterschiedlich und richtet sich auch immer danach, wie groß die beidseitige Sympathie tatsächlich ist. Besonders beliebt ist das „Pussy Sliding“, das bei der Nuru Massage in Perfektion eingesetzt wird. Am Ende kommt es dann meistens bei ihm zum Höhepunkt. Dabei setzen die Damen gerne ihre Hände, manchmal auch andere Körperteile ein.

Was macht eine gute Nuru Massage aus

Angeboten wird diese Massage vielfach. Ob im Escort, im Saunaclub oder direkt im Salon. Unsere Erfahrung zeigt, dass im Salon das beste Ergebnis erreicht wird. Das Nuru Gel ist entscheidend. Es muss warm sein und wird massenhaft verteilt. Bei einem Treffen im Hotel kann das so nicht erfolgen. Der häufigste Minus-Punkt bei der Nuru liegt wohl in der Abkühlung. Einige Damen, die sich nicht damit auskennen, bemerken leider zu spät, dass das Gel bereits abgekühlt ist. Das ist nicht nur unschön, sondern ruiniert die gesamte Massage. Warmes Gel für die gesamte Nuru Massage kann oft nur in einem Salon gewährt werden.

Im Saunaclub

Die Damen dort sind sicherlich in vielen Dingen erfahren. Bei dieser Massage scheitern sie aber. Die Gründe liegen nicht nur beim Gel, sondern in der gesamten Behandlung. Die Räumlichkeiten müssen ebenfalls stimmen. Eine ganz besondere Stimmung muss herrschen, damit der Kunde von Anfang an der Sinnlichkeit dieser Massage verfällt. Der Saunaclub fällt meistens als Alternative raus.

Im Escort

Auch hier wird sie gerne angeboten. Sinn macht das im Escort nicht. Es wird viel Gel verwendet, das warm sein muss. In einem Hotelzimmer ist das jedoch unmöglich. Daher sollte im Escort lieber auf andere Massagen gesetzt werden.

Was kostet sie

Die Höhe der Kosten entscheiden sich immer danach, wo die Nuru Massage gebucht wird. In einem Club kann es einfach keine wirklich gute Massage in diesem Bereich geben. Dafür ist sie dort günstig. In einem Salon bestehen die besten Aussichten, um eine wirkliche perfekte Ausführung zu bekommen. Preislich gibt es dort große Unterschiede. So kann eine Nuru Massage in Köln für 90 Minuten 120 Euro oder 220 Euro kosten. Am Ende kommt es einfach nur darauf an, ob die Dame wirklich etwas davon versteht und ob die Räumlichkeiten darauf ausgerichtet sind. Immer daran denken: Das Nuru Gel muss während der gesamten Massagezeit erwärmt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Erotisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.